11.02.2020

Nach einer wiederholten Vorstellung von Arian im Krankenhaus, soll Arian stationär zur Beobachtung aufgenommen werden. Der Vater von Arian sieht darin eine Bedrohung und verlässt gegen die Empfehlung der Ärzte die Klinik. Es folgt eine Kindeswohlgefährdungsmeldung an das Jugendamt.